Sie sind hier: » Informationen » Sicherheit 
28.03.2012 - 18:01

kritische Sicherheitslücke in der Java Laufzeitumgebung wird ausgenutzt

nach Aussage der Sicherheitsexperten Brian Krebs
http://krebsonsecurity.com/2012/03/new-java-attack-rolled-into-exploit-packs/
wird eine Sicherheitslücke in der Java Laufzeitumgebung, die Oracle Mitte Februar geschlossen hatte, derzeit aktiv ausgenutzt. Die damals von Oracle veröffentlichte Korrektur ist die Version 6 Update 31 bzw. Version 7 Update 3.
http://www.oracle.com/technetwork/topics/security/javacpufeb2012-366318.html

Diese aktuelle JVM kann entweder über die integrierte Java-Update-Funktion bezogen werden, oder wie immer auch hier geladen werden:
http://www.java.com/de/download/

Da nach Brian Krebs nun auch bereits ein Exploit für eine bislang unbekannte kritische Sicherheitslücke im Umlauf sein soll, können die Anwender, die nicht auf eine Java-Umgebung angewiesen sind, womöglich sicherheitshalber ganz darauf verzichten und sie deinstallieren - oder zumindest das Browser-Plugin deaktivieren