IT Sicherheitsdienste

Authentifizierungs/ Autorisierungs-Infrastruktur (AAI)

Ihre Anforderung

Sie möchten Online-Dienste der Universität Göttingen, der GWDG oder der DFN-Föderation per Single-Sign-On nutzen. Dafür sollen die bekannten Anmeldedaten der Universität Göttingen bzw. Ihrer Einrichtung verwendet werden können. Oder Sie möchten Online-Dienste Ihrer Einrichtung für Mitarbeiter oder Studierende öffnen, ohne zusätzliche manuelle Aufwände für die Benutzerverwaltung in Kauf nehmen zu müssen.

Unser Angebot

Für den Authentifizierungs- und Autorisierungsdienst der Universität Göttingen bieten wir Ihnen Unterstützung bei technischen Umsetzungen und administrativen Tätigkeiten an. Zusätzlich beraten wir Sie als Ansprechpartner für die DFN- Föderation gerne bezüglich der Einbindung eigener Dienste in die AAI.

Nutzungsvoraussetzungen

Je nach Anwendungsfall sind unterschiedliche Voraussetzungen zu erfüllen. Bitte lassen Sie sich dazu in einem persönlichen Gespräch von uns beraten.

Anleitungen & Infos

Ihre Vorteile

  • Einfacher und flexibler Zugang zu den Webdiensten der Universität Göttingen, der GWDG und der DFN-Föderation
  • Vereinfachte Kollaboration mit Partnern anderer Hochschulen
  • Single-Sign-On für die Online-Dienste mit den bekannten Anmeldedaten der Universität Göttingen bzw. Ihrer Einrichtung
  • Bereitstellung eigener Webdienste für Partner an der Universität Göttingen oder in der DFN-Föderation ohne eine aufwändige, manuelle Benutzerverwaltung
  • Technische Unterstützung bei der Installation und Konfiguration der AAI-Komponenten (Identity/ Service-Provider)
  • Unterstützung bei administrativen Angelegenheiten zur Teilnahme an der DFN-Föderation
  • Grundlage der AAI-Komponenten ist die bewährte Shibboleth-Technologie (SAML)