Netzwerkdienste

Kabel- und Trassenmanagement-System

Ihre Anforderung

Sie möchten gerne Ihre bestehende Netzwerkstruktur abbilden und dokumentieren. Angefangen von der strukturellen Netzwerkverkabelung in einem Verteilerschrank mit Patchfeldern und Switches bis hin zur Netzwerkdose in den Räumen eines oder mehrerer Gebäude. Darüber hinaus soll eine Abbildung der Vernetzung von Gebäuden bzw. Instituten untereinander möglich sein.

Unser Angebot

Die Dokumentation der aktiven und passiven Komponenten des GÖNET der Universität Göttingen erfolgt im Kabel-
und Trassen-Managementsystem „CabDoc“. Sie haben die Möglichkeit, dieses System für die Dokumentation Ihrer Netzwerkstruktur zu nutzen.

Nutzungsvoraussetzungen

Um das Kabel- und Trassen-Managementsystem „CabDoc“ einsetzen zu können, wird ein gültiger GWDG-Account benötigt, mit dem Sie sich auf einem Terminalserver der GWDG anmelden können. „CabDoc“ muss nicht lokal bzw. in Ihrer Systemumgebung installiert werden. Es steht als Applikation auf einem Terminalserver der GWDG für Sie zur Verfügung.

Anleitungen & Infos

Ihre Vorteile

  • Dokumentation der Netzwerkstruktur durch Ihren lokalen Netzwerkbeauftragten
  • Komplette Abbildung der Kabelstruktur (Kupfer und LWL) bis auf Portebene möglich
  • „CabDoc“ bildet Verteilerschränke und deren Einbauten (Switches etc.) maßstabsgetreu ab.
  • Unterschiedliche Arten der Leitungswegdarstellung
  • Einfache grafische Navigation ohne CAD-Vorkenntnisse – Komfortable Drag&Drop-Funktion für den Anwender