Data Infrastructures

Cookies und Tracking helfen uns, Ihnen auf unserer Website ein besseres Erlebnis zu ermöglichen.

Data Infrastructures

Die Nutzung von Daten verschiedenster Art und Menge ist seit Jahren in zahlreichen Fachdisziplinen fester Bestandteil der Forschungsarbeit. Dabei steigt der Anteil der digitalen Daten kontinuierlich. Daher muss das Zusammenspiel von Daten, datenbezogenen Diensten, Datenproduzierenden wie -nutzenden bei der Zugänglichkeit und Nutzung infrastrukturell abgebildet bzw. stetig angepasst werden. 

Wir forschen und entwickeln in diesem Bereich um unsere Infrastrukturen an den Bedarfen unserer forschenden und wissenschaftlichen Kundschaft orientiert zu verbessern. Besonderes Interesse legen wir auf die Interoperabilität der Systeme, die Nutzungsfreundlichkeit sowie Open Source-Ansätze. 
Aktuell sind wir in folgenden Projekten, Initiativen und / oder Kooperationen zu Dateninfrastrukturen beteiligt:

  • ePIC Consortium
  • Göttingen eResearch Alliance
  • Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)

In unserem Service-Portfolio finden Sie aktuell folgende zugehörige Dienste:

  • Archivierung
  • GRO.data
  • Persistent Identifier Services

Wir bieten zeitweise Themen für Abschlussarbeiten in diesem Bereich an. Wenn Sie interessiert sind, sehen sich bitte die Liste der aktuell verfügbaren Themen an.