Speicherdienste

Backup

Ihre Anforderung

Sie möchten die Daten von einem oder mehreren Ihrer Rechner regelmäßig (z. B. täglich) an einem entfernten Ort sichern. Sie möchten einen Rechner im Fall eines lokalen Datenverlustes wiederherstellen.

Unser Angebot

Unser Backup-Dienst auf der Basis von IBM „Tivoli Storage Manager“ (TSM, ursprünglich ADSM) bietet Ihnen u. a. die Möglichkeit des „inkrementellen Backup“, bei dem der aktuelle Datenbestand mit dem bereits gesicherten verglichen wird, und nur neue oder geänderte Daten zum Backupserver übertragen werden. Ihre Daten sind in unseren Magnetbandbibliotheken gespeichert. Für die Wiederherstellung verlorener Daten werden Werkzeuge bereitgestellt. Die GWDG kümmert sich um die Pflege der Backupdaten und das Management aller notwendigen Technologiewechsel.

Nutzungsvoraussetzungen

Der Service steht allen Max-Planck-Instituten und allen Instituten der Universität Göttingen zur Verfügung. Institute, die an der Benutzung von TSM interessiert sind, sollten einen „Backup-Beauftragten“ benennen, in dessen Zuständigkeit insbesondere die Registrierung von Klienten und die Überwachung der Sicherungsläufe fallen.

Anleitungen & Infos

Ihre Vorteile

  • Zwei Bandroboter an verschiedenen Standorten erlauben die räumliche Trennung von Originaldaten und Sicherungskopien. – Mehrere PetaByte Kapazität pro Standort erlauben die Sicherung ggf. auch mehrerer Versionen aller relevanten Daten.
  • Die TSM-Klientensoftware unterstützt bei gleicher Bedie- neroberfläche alle populären Betriebssysteme.
  • Automatische Sicherung nach flexibel und individuell wählbaren Zeitplänen („Backup-Schedules“)
  • E-Mail-Benachrichtigung über unterbliebene bzw. fehlerhafte Sicherungsläufe
  • Auch mobile Rechner lassen sich ortsunabhängig mit TSM sichern (ggf. eingeschränkt durch die verfügbare Übertragungskapazität).

Schnellzugriff

Client-Download